Kommunalwahl: Ein Dankeschön an alle, die uns mit ihrer Stimme unterstützten!

Kommunales

 

Wir bleiben weiterhin zweitstärkste Kraft im Verbandsgemeinderat Rüdesheim - auch, wenn wir leider einen Sitz abgeben mussten. Herzlichen Dank an alle Wählerinnen und Wähler sowie Kandidierenden für das Vertrauen und die Unterstützung.

Es wird künftig wieder ausgewogener im Verbandsgemeinderat Rüdesheim, das zeigt das Wahlergebnis. Die Kolleginnen und Kollegen der CDU verlieren 8,3 % und müssen 3 Sitze abgeben, verpassen damit also die absolute Mehrheit. Die FWG gewinnt 2 Sitze hinzu, die Grünen wachsen um 1 Sitz. Neu im VG-Rat ist die FDP mit einem Sitz vertreten.

Das Wahlergebnis zusammengefasst:

  • CDU: 47,5 % (-8,3) | 17 Sitze (-3)
  • SPD: 22,9 % (-1,1) | 8 Sitze (-1)
  • FWG: 13,9 % (+4,9) | 7 Sitze (+2)
  • Grüne: 8,5 % (+2,3) | 3 Sitze (+1)
  • FDP: 2,3 % (neu) | 1 Sitz (+1)

Unser 8-köpfiges Team der SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat wird künftig bestehen aus:

  1. Markus Stein, MdL
  2. Helmut Schmidt
  3. Frank Bellmann
  4. Elmar Silbernagel
  5. Michael Schlapp
  6. Hans-Jürgen Fett
  7. Christoph Eß
  8. Renata Barthelmeh

An alle Gewählten unsere herzlichen Glückwünsche und auf gute Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf die kommenden 5 Jahre und werden uns mit aller Kraft für eine gute Politik im Interesse der 32 Ortsgemeinden und ihrer Menschen einsetzen.

Als SPD in der Verbandsgemeinde werden wir uns zudem intensiv mit den Wahlergebnissen in den einzelnen Ortsgemeinden auseinandersetzen und analysieren, wie wir wieder mehr Menschen von unserer Arbeit überzeugen und zurückholen können. Das Erstarken der AfD und des Rechtspopulismus bereitet uns natürlich auch auf kommunaler Ebene Sorgen. Wir werden uns intensiv damit auseinandersetzen.

 

Homepage SPD-Gemeindeverband Rüdesheim

 

Counter

Besucher:390312
Heute:39
Online:1