11.11.2012 / Landespolitik

Landesparteitag in Mainz - Abschied von Kurt Beck

Ein mehr als emotionaler Parteitag liegt hinter uns. Aus dem Gemeindeverband Rüdesheim waren Hans-Otto Thomas (Spabrücken), Wolfgang Ginz (Rüdesheim) und Michael Schaller (Roxheim) vertreten und konnten miterleben, wie schwer es unserem Landesvorsitzenden und Ministerpräsidenten gefallen ist, nach bald 19 Jahren den Staffelstab an Malu Dreyer und Roger Lewentz zu übergeben. Schade, dass die Gesundheit von Kurt kein weiteres Tätigwerden zulässt. Viel Emotionen und Anspannung war bei den 3  Hauptakteuren zu sehen und zu spüren. Schön, dass Malu mit 100 % als Nachfolgerin für das Ministerpräsidenten-Amt gewählt wurde und auch Rogers fast 96 % als Parteivorsitzender ist ein sehr gutes Ergebnis. Wir danken Kurt für seinen Einsatz und sein Engagement für die Bürgerinnen und Bürger des Landes Rheinland-Pfalz (Nach der Pressemitteilung der CDU kurz nach dem Parteitag, die eine Lebensleistung so herabwürdigt,  ist eins klar: Gott schütze RLP vor dieser Partei und denen, die dort das Wort reden) .  Eine Ära neigt sich dem Ende zu. Kurt Beck ist und bleibt unserer SPD immer Vorbild - jetzt als Ehrenvorsitzender. 

 

Counter

Besucher:386132
Heute:123
Online:3